50 Ohm SMA Abschlußwiderstand bis 4GHz für 2 € selbst gebaut.

Ich habe einen einfachen SMA Stecker zum direkten anlöten für Platinen und 2 x 100 Ohm Widerstände für einen SMS Abschlußwiderstand verbaut und vermessen.

Vom Stecker habe ich die 4 Platinen-Masse-Anschlüsse mit einem Seitenschneider bündig abgeschnitten und den Innenleiter deutlich gekürzt, sodass er nur noch ca. 1mm aus der Isolation vorsteht.
Für den Abschlußwiderstand 50 Ohm wurden zwei 100 Ohm SMD Widerstände parallel geschaltet. Dafür habe ich die SMD Bauform 0805 gewählt weil sie ziemlich genau die Isolierung des SMA Steckers überbrückt. Es sind 2 Widerstände mit 1% Toleranz.

Die Widerstände wurden nacheinander erst am Mittelleiter und dann aussen verlötet. Dabei habe ich die Beschriftung nach unten gelegt um den eigentlichen Widerstand dicht an das Dielektrikum zu bringen und möglichst keine Luft oder das Trägermaterial dazwischen zu haben. Das Dielektrikum ist durch die Wärme beim Löten etwas hervorgequollen, sodass ich innen noch einmal nachgelötet habe um die Widerstände zu entspannen und nicht später einen Bruch der beiden Widerstände zu riskieren.

Mit einem Anritsu Site Master S332D habe ich dann den Abschlußwiderstand vermessen.
Die Reflektion S11 ist kleiner -20dB bis 2,44 GHz, hat die schlechteste Anpassung mit -17dB bei 3,1 GHz und wird dann wieder besser bis 4GHz. Leider misst der Site Master nur bis 4 GHz.

Das entspricht einem gemessenen VSWR besser 1:1,35 über den ganzen Bereich.

Das ist ein ordentliches Ergebnis wenn man den geringen Materialaufwand von ca. 2 Euro berücksichtigt.

Die Widerstände in der Bauform 0805 sind mit 0,125W angegeben sodass mit 2 Widerständen theoretisch maximal 0,25W Leistung umgesetzt werden können. In der Praxis sollte man aber darunter bleiben, da die entstehende Wärme nur über die Luft und den SMA Stecker außen abgeführt werden kann.

Die Widerstandstoleranz von 1% bei 100 Ohm sind +-1 Ohm und bei der Parallelschaltung der beiden Widerstände noch +-0,5 Ohm. Das ergibt S11 von -46dB wenn die Toleranz voll ausgenutzt wird. Das ist also weit im grünen Bereich.
Bei 10% Widerständen ist S11 immer noch kleiner -25dB im schlimmsten Fall. Das geht also auch noch, muss aber nicht sein da auch die genaueren 1% SMD Widerstände sehr günstig zu bekommen sind.

von Matthias Busse

Ein Gedanke zu „50 Ohm SMA Abschlußwiderstand bis 4GHz für 2 € selbst gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.