Archiv für den Monat: November 2014

7 Segment

Eine 7-Segment Anzeige direkt vom Arduino ansteuern

Die 7-Segmentanzeige soll direkt vom Arduino Uno angesteuert werden.

Dazu werden die einzelnen Segmente jeweils mit einem 200 Ohm Widerstand an die digitalen Ausgänge D2 bis D9 des Arduino angeschlossen.

Die 7-Segment Anzeige besteht aus 7 Dioden a-g und einer Diode für den Punkt h. Die Segmente sind so angeordnet:

7 Segmente

Die einzelnen Segment werden mit je einem 200 Ohm Widerstand an die folgenden digitalen Ausgänge des Arduino angeschlossen: Weiterlesen

Arduino DCCduino Nano USB Treiber installieren für den CH340 USB Chip.

Ich habe einen neuen Arduino Nano Clon bekommen. Es ist ein DCCduino NANO. Dieser hat keinen standard FTDI USB Chip auf dem Board, sondern den Chinesischen CH340 USB Chip.

Nach einigen Fehlversuchen bin ich dann auf den richtigen Treiber gestossen.

Den passenden DCCduino USB Treiber dazu gibt es hier. (Rechts-Click > Ziel speichern unter…)

von Matthias Busse

Distanz und Peilung zwischen 2 Positionen berechnen

Die Entfernung und die Peilung sollen von Position 1 (Länge / Breite) zu Position 2 (Länge / Breite) berechnet werden. Dabei werden beide Positionen in Grad mit Kommastellen eingegeben. Die Software soll auf dem Arduino laufen.

Die Distanz wird in m und sm (Seemeilen) ausgegeben, die Peilung in Grad 0….359 Grad. Weiterlesen

AIS VDM Datensatz Decoder mit dem Arduino Uno

Marine AIS Empfänger und Transponder geben über den NMEA0183 Ausgang die AIS Informationen im !AIVDM Datensatz aus. Diese Informationen sind 6-Bit codiert und können aus dem Datensatz extrahiert werden.

Ich verwende hier für erste Versuche zur Decodierung den Arduino Uno mit 3 Testdatensätzen.

In dieser Software Version 0.1 werden die Messages 1, 2 und 3 untersucht.
Daraus werden die folgenden Daten extrahiert.
– die Checksumme wird überprüft, die Erklärung hier.
– der AIS Kanal
– der Message Typ
– die MMSI
– der NavStatus
– SOG / Geschwindigleit über Grund
– Breite der Position in Minuten
– Länge der Position in Minuten
– Kurs
– Heading / Vorausrichtung

Weiterlesen

Frequenzzähler auf der Platine

Den Frequenzzähler mit LCD Display auf der Platine aufgebaut.

Ich habe den Frequenzzähler auf einer 4 x 6 cm großen Platine aufgebaut. Mit einer Sockelleiste wird das 1602 LCD Display drauf gesteckt. Die Stromversorgung wird an den Klemmen mit 5V herausgeführt. Hier kommt auch das Frequenz-Signal rein.

Basierend auf diesen vorherigen Artikeln wird nun alles zusammengeführt.
– Frequenzzähler Teil 1 & Teil 2
– LCD Display Teil 1 & Teil 2
Arduino Uno als ISP
Ein Frequenzzähler für niedrige Frequenzen …

Weiterlesen

Ein SeaTalk zu Arduino Interface mit LT-Spice simuliert

Thomas Knauf stellt auf seiner Seite viele Informationen zum SeaTalk Protokoll von Autohelm / Raymarine zur Verfügung, unter anderem eine RX / TX Eingangsstufe vom PC (RS232) zum SeaTalk Bus.

Diese Schaltung habe ich mit LT-Spice simuliert und etwas verändert.
1. Es wurden die Standard Transistoren BC547B (NPN) und BC557B (PNP) verwendet.
2. Die Spannung am Arduino Pin sollte 5V nicht übersteigen, deshalb ist am Ausgang zum RX am Arduino ein Spannungsteiler mit 4,7k und 2,2k Ohm eingefügt. Weiterlesen