Schlagwort-Archiv: berechnen

Den Mittelwert fortlaufend bilden mit einer Funktion

Es soll ein fortlaufender Mittelwert aus n Integer Zahlen gebildet werden. Dazu wird die Funktion float mittelWert(int neuerWert) verwendet.

Am Anfang des Programms wird die Anzahl der Mittlungen festgelegt und die globalen Variablen werden erstellt.

#define anzahlMittelWerte 10
int werte[anzahlMittelWerte], zaehlerMittelWerte=0;

Im Hauptprogramm werden fortlaufend Zufallszahlen zwischen 1 und 10 erzeugt. Diese werden hier gemittelt und ausgegeben.

Weiterlesen

Distanz und Peilung zwischen 2 Positionen berechnen

Die Entfernung und die Peilung sollen von Position 1 (Länge / Breite) zu Position 2 (Länge / Breite) berechnet werden. Dabei werden beide Positionen in Grad mit Kommastellen eingegeben. Die Software soll auf dem Arduino laufen.

Die Distanz wird in m und sm (Seemeilen) ausgegeben, die Peilung in Grad 0….359 Grad. Weiterlesen

NMEA 0183 Checksumme berechnen mit dem Arduino

Am Ende des NMEA 0183 Datensatzes steht immer eine 2-stellige Checksumme *hh.
Wird ein neuer Datensatz (String) geschrieben ist es notwendig die Checksum neu zu berechnen.  Hier zum Beispiel der RMC Datensatz mit der Checkumme *hh am Ende Weiterlesen