Kategorie-Archiv: ICs

ESP8266 AccessPoint – Die blaue LED per HTML Seite vom iPhone umschalten.

Die blaue LED auf dem ESP-01 Board zeigt den seriellen Datenverkehr an. Sie soll nun hier von einer HTML Seite aus geschaltet werden.

Dazu ist es notwendig den seriellen Datenverkehr abzustellen. Alternativ dazu könnte auch eine LED mit Vorwiderstand an den GPIO-2 geschaltet werden. Ich nehme hier für diese einfache Demo aber die schon vorhandene blaue LED. Weiterlesen

ESP8266 ESP-01

Den ESP8266 mit der Arduino IDE in Betrieb nehmen

Ich habe einen ESP8266 WiFi Chipsatz ESP-01 für ein paar Euro zu bekommen. Das ist ein kompletter Mikrocontroller mit WiFi und Antenne auf der Platine.

Er soll nun in der Arduino IDE programmiert werden können.

Zuerst wird die Arduino IDE Version 1.6.5 von der Arduino Homepage geladen und installiert. (Die zur Zeit aktuelle Version 1.6.6 macht Probleme)

Dann geht es weiter in der IDE unter:
Datei > Voreinstellungen
bei der Zeile Additional Boards Manager URLs: wird eingetragen
http://arduino.esp8266.com/stable/package_esp8266com_index.json
und dann mit OK bestätigt.

Und dann in der Arduino IDE
Werkzeuge > Platine… > Boards Manager
ganz unten steht: esp8266…
Das auswählen und Install drücken
Ca. 156 MB werden nun installiert. Weiterlesen

MCP-4725 / GY4725

MCP4725 12Bit DA Wandler vom Arduino ansteuern

Der Microchip MCP 4725 Digital zu Analog Wandler wird über den I²C Bus angesteuert. Er kann die Spannungen von GND bis VCC ausgeben mit einer 12 Bit Auflösung oder 4096 Werten. Bei 5V Versorgungsspannung ist das eine Auflösung von ca. 1,2 mV pro Bit.

MCP4725

Die Ansteuerung ist einfach mit 2 Leitungen zu bewerkstelligen
A4 > SDA
A5 > SCL Weiterlesen

spektrum-rauschen-300

Eine Grafik auf dem 5110 LCD Display ausgeben

Auf dem Nokia 5110 LCD Display soll eine Grafik ausgegeben werden. Später soll ein Frequenzspektrum dargestellt werden, vorerst werde ich aber Zufallszahlen verwenden und darstellen, was dann wie ein Rausch Spektrum aussieht.

Eine schöne Grafik Library für den Arduino hat Henning Karlsen hier bereit gestellt.

Die Anschlüsse:
Ich habe hier eine 5V Daten kompatible Version. Normalerweise wird aber ein Daten-Spannungsumsetzer von 5V > 3,3V in die Datenleitungen geschaltet, da das Display nur für 3,3V Datenpegel ausgelegt ist.
Pin 8 > Clk
Pin 9 > Din
Pin 10 > DC Weiterlesen

ftdi-uebersetzer-300

USB FT232R Fake Chip ersetzt durch original FTDI Chip

Ich habe einen neuen USB <> UART Übersetzer mit FT323R Chip aus China bekommen. Nachdem ich ihn mit USB verbunden habe versucht Windows 7 einen Treiber zu finden und scheitert dabei. Auf der Hersteller Seite gibt es einen Treiber Download
http://www.ftdichip.com/Drivers/VCP.htm
Auch das hilft nicht. Der Chip ist einfach nicht ansprechbar.

Dann habe ich google angeworfen und siehe da es sind häufig Fake Chips aus China eingebaut. Dagegen geht der Hersteller FTDI vor und machte die Chips bei der Treiberinstallation sogar unbrauchbar. Das hat er inzwischen wohl wieder eingestellt, aber die Treiber laufen trotzdem nicht mit den nachgebauten Chips. Weiterlesen

NMEA2000 Datensätze in NMEA0183 übersetzen mit dem NK-80

NMEA2000 ist ein geschütztes CAN Bus Protokoll. Einige Datensätze sind bereits bekannt, andere nicht öffentlich zugänglich. Um Daten aus einem NMEA2000 Netzwerk zu bekommen kann man einen Übersetzer verwenden wie den AMEC NK-80.

Diese NMEA2000 PGN werden in NMEA0183 Daten übersetzt: Weiterlesen

AIS Daten vom Cypho-150 Empfänger im Arduino live einlesen und die MMSI ausgeben

Hier werden die AIS Daten von meinem AMEC Cypho-150 AIS Empfänger eingelesen und die MMSI wird ausgegeben.

Die NMEA0183 Ausgangsleitungen vom Cypho-150 sind gelb + und grün – , wie im Handbuch angegeben.

Zur NMEA0183 > UART Pegel Wandlung nehme ich den MAX232 Chip.
Der NMEA0183 Eingang+ ist Pin 8 (R2IN) und der UART Ausgang ist Pin 9 (R2OUT). Dieser kommt an den Arduino Uno RX Eingang.
Der NMEA0183 Eingang- kommt auf den GND vom MAX232 und vom Arduino. Weiterlesen