Schlagwort-Archive: Datenblatt

Eine Spannungsreferenz aufbauen für 10V, 5V und 2,5V mit nur 0,04 % Abweichung maximal.

Hier zeige ich wie man eine sehr genaue Referenz Spannung erzeugt um z.B. ein Multimeter „eichen“ zu können oder für einen AD / DA Wandler.
Die ausgegebenen Spannungen und der maximale Fehler sind:
10,000V +- 2,5mV (0,025%)
5,000V +- 1,65mV (0,033%)
2,500V +- 1,03mV (0,041%)
Der ganze Weg der Schaltungsentwicklung vom Datenblatt über die Schaltung, Platine, Aufbau bis zum fertigen Aufbau im Gehäuse wird gezeigt.

Verwendet wurden:
15V Spannungsregler 7815 (klein oder groß)
Eingangsdiode 1N400x
1uF Tantal Elko 35V RM2.54
3 x 100nF Kondensatoren 1206 35V
1 x 0 Ohm Brücke 1206
1 x REF102 Referenzspannung
2 x INA105, oder besser AMP03 Operationsverstärker
6 x Bananenbuchse Einbauversion
Hammond 1591 M Gehäuse
Eigenen Platine mit Eagle layouted

Ich habe hier noch Platinen von der Schaltung. Wenn Interesse an einem Nachbau besteht kann ich die für 7€ pro Stück im Brief in Deutschland versenden.

von Matthias Busse