Archiv für den Monat: April 2014

100 Ohm Widerstand im Gehäuse

Für den Wilkinson Teiler Koax 75 Ohm wurde ein 100 Ohm Standard Metallfilm Widerstand verwendet in einem grossen Gehäuse. Das ist sicherlich nicht Ideal und soll hier einmal untersucht werden. Weiterlesen

Der Wilkinson Teiler mit RG59 Koax Kabel 75 Ohm

Der Wilkinson Teiler benötigt zwei \lambda/4  lange Leitungen mit einem Wellenwiderstand von \sqrt{2}*Z0.

In einem 50 Ohm System ergibt sich ein Wellenwiderstand von 70,71 Ohm.

Die Überlegung

Wenn die \lambda/4  Leitungen statt mit 70,71 Ohm mit einer 75 Ohm Koax Leitung aufgebaut werden, gibt das vernünftige Ergebnisse? Weiterlesen

Der Wilkinson Teiler

Der Wilkinson Teiler hat einen Eingang  (Port 1) und zwei Ausgänge (Port 2 und Port 3). Ein Signal am Eingang 1 wird auf die beiden Ausgänge 2 und 3 verteilt, sodass hier jeweils ein um 3dB (halbe Leistung) kleineres Signal ankommt. Weiterlesen

Frequenzzähler mit dem Arduino Uno Teil 1

Wenn eine 5V Wechselspannung vorliegt, z.B. aus dem Rechteckgenerator, kann der Arduino die Frequenz direkt zählen. Das funktioniert bis ca. 8 MHz bei einem symmetrischen
Weiterlesen

Rechteck Generator einstellbar von 1kHz – 30MHz

Der Rechteck Generator mit dem LTC 1799 IC

Ein einstellbarer Rechteckgenerator lässt sich einfach mit dem LTC 1799 Chip bauen. Der Chip im SOT23 Gehäuse wird hier auf einer Adapterplatine verwendet.
Weiterlesen

SOT23 Chip zu DIL Adapter selbst herstellen.

SOT23 Chip zu DIL Adapter mit einer Streifenraster Platine selbst herstellen.

Ich brauche einen LTC1799 einstellbaren Taktgenerator. Dieser Chip ist nur in der sehr kleinen SOT23 Bauform verfügbar, also benötige ich einen DIL (2-reihigen) Adapter für das Breadboard zum stecken. Weiterlesen