Schlagwort-Archive: Mega

Die Airmar PB100 Wetterstation mit dem NMEA Shield am PC auslesen

André Singer hat ein Programm für die Airmar Wetterstation PB100 und das NMEA Shield geschrieben.

Moin Moin !

Ich habe einen AIRMAR PB100 an das Shield angeschlossen.
Die PB100 sendet und empfängt Ihre NMEA0183 Daten nicht über eine normale RS232 sondern über RS485.
Zum Glück haben die gesendeten Daten einen vernünftigen Pegel, trotz 25m Zuleitung, sodass
hierfür die Serial3 zum empfangen der Daten genutzt werden konnte. Zum senden der Einstellungen und Befehle habe ich die RS485 auf Serial1 verwendet, da hierfür die 25m einfach zu lang war, oder aber die PB100 die Daten wirklich als RS485 erwartet.
Für die Serial3 ist es wichtig die Masse der 12V Versorgung der PB100 noch mit auf die Klemme zu legen.


Danach kann man die Daten über den Seriellen Monitor sich anschauen oder aber über die Software von AIRMAR visualisieren. Weiterlesen

NMEA0183 zu USB Wandler mit dem NMEA shield

Als Einführung ein kleines Programm, daß nur die NMEA0183 Daten vom NMEA Shield Rx1 an die USB Schnittstelle weiter gibt.

Beide Baudraten wurden zu 4800 gewählt.
Wenn Zeichen an Serial3 (Rx1) vor liegen, werden diese gelesen und direkt an Serial (USB) ausgegeben. Weiterlesen

NMEA2000 Daten aus dem Bus seriell auf USB als Klartext ausgeben

Nachdem der Aufbau hier beschrieben wurde, kommt nun das erste Programm.
Die NMEA2000 Daten sollen Klartext über USB auf den PC ausgegeben werden in der seriellen Konsole.

Das heißt der MCP 2515 holt die NMEA2000 Daten aus dem Netz und gibt sie an den Arduino Mega weiter. Hier ist im NMEA2000 Netz nur noch der Lowrance HDS 5m. Mit der Library wird daraus Klartext und dieser wird auf dem USB Port an den PC weiter gegeben und in der Seriellen Konsole ausgegeben. Weiterlesen

Die Versorgungsspannung VCC mit dem Arduino Mega 2560 messen.

Die USB Versorgungsspannung soll ca. 5V betragen, weicht in der Praxis aber häufig deutlich davon ab. Lange Leitungen und USB Hubs können auch mal 4,5 V am Arduino Board liefern. Soll der Arduino Messaufgaben mit dem eingebauten AD Wandler erledigen ist es wichtig die Versorgungsspannung genau zu kennen, weil der AD Wandler Messwert sich hierauf bezieht.
Weiterlesen