Schlagwort-Archive: Software

Arduino Programmierung #13 – Poti dimmt LED mit PWM

Ein Potentiometer wird eingelesen mit dem AD Wandler, der Wert wird gemappt auf dem PWM Wertebereich und mit analogWrite ausgegeben zur LED.

Und hier das Programm

// Mit Poti die LED dimmen
// Poti - AD-Wandler - map - pwm - analogWrite
// Poti ist angeschlossen an Pins : 5V - A0 - GND

int analogPin = A0, LedPin = 13, adwert, pwm;

void setup() {
  Serial.begin(38400);
  pinMode(LedPin,OUTPUT);
}

void loop() {
  adwert = analogRead(analogPin);   // AD Wandler auslesen
  pwm = map(adwert, 0, 1023, 0, 255);
  analogWrite(LedPin, pwm);         // LED mit PWM ansteuern und dimmen
  Serial.println(pwm);              // Wert ausgeben
  delay(100);
}

 

Arduino Programmierung #12 – map() Funktion

Mit der map() Funktion werden Wertebereiche skaliert und in andere Wertebereiche übertragen.

und hier das Programm zum ausprobieren

// Mit Poti - AD-Wandler - map - pwm die LED Dimmen
// Poti ist angeschlossen an Pins : 5V - A0 - GND

int analogPin = A0, LedPin = 13, adwert, pwm;

void setup() {
  Serial.begin(38400);
  pinMode(13,OUTPUT);
}

void loop() {
  adwert = analogRead(analogPin);   // AD Wandler auslesen
  pwm = map(adwert, 0, 1023, 0, 255);
  analogWrite(LedPin, pwm);         // LED mit PWM ansteuern und dimmen
  Serial.println(pwm);              // Wert ausgeben
  delay(100);
}

 

Arduino Programmierung #10 – LED blinken ohne delay()

Die LED blinkt und der Prozessor wird nicht blockiert, er hat also Zeit andere Aufgaben zu erfüllen.

Und hier das Programm zu kopieren und ausprobieren.

// LED blinken lassen ohne delay()

int LED=13;
unsigned long neuMillis, altMillis, intervall=200;
bool ledStatus;

void setup() {
  pinMode(LED, OUTPUT);
  altMillis=0;
}

void loop() {
  neuMillis = millis();
  if( (neuMillis - altMillis) >= intervall){
    altMillis = neuMillis;
    ledStatus = !ledStatus;
    digitalWrite(LED, ledStatus);
  }
  // hier läuft der Programmcode weiter
}

 

Arduino Programmierung # 5 – analogWrite

Eine LED am Arduino dimmen mit analogWrite() und PWM – Pulsweiten Modulation

// LED dimmen

int LED=13,i=1;

void setup() {
  pinMode(LED,OUTPUT);
}

void loop() {
  i++;
  if (i>255) {
    i=1;
  }
  analogWrite(LED, i);
  delay(10);
}

 

Arduino Programmierung #3 – int und andere ganze Zahlen.

Teil 3 – Die Erklärung zu Arduino Variablen int / unsigned int / long / unsigned long

// Neues Programm...

int LED=13;

void setup() {
  pinMode(LED,OUTPUT);
}

void loop() {
  digitalWrite(LED, HIGH);
  delay(500);
  digitalWrite(LED, LOW);
  delay(500);
}

 

Arduino Programmierung #2 – LED blinken lassen.

Teil 2 – Die LED an Pin 13 soll blinken.

// Neues Programm...

int LED=13;

void setup() {
  pinMode(LED,OUTPUT);
}

void loop() {
  digitalWrite(LED, HIGH);
  delay(500);
  digitalWrite(LED, LOW);
  delay(500);
}

 

Den LTC-1799 Rechteckgenerator mit LT-Spice simulieren. Schritt für Schritt Erklärung. Teil 1

Der Rechteckgenerator LTC-1799 aus dem vorherigen Beitrag soll mit LT-Spice simuliert werden. Dabei wird die Schaltung Schritt für Schritt aufgebaut und erklärt.

Die Software LT-Spice wird kostenlos von Linear Technology angeboten, hier ist der Download.

Mit File > New Schematic bekommen wir ein neues und leeres Arbeitsblatt für die Schaltung. Weiterlesen

Ansoft Designer SV – Hochfrequenz Simulator Software

Die Ansoft Designer Software bietet viele Simulationsmöglichkeiten für HF Schaltungen und ist damit sehr interessant für die Schaltungsentwicklung.

Und das Gute daran, sie ist kostenlos in einer Version von 2010. Weiterlesen