Schlagwort-Archive: LT Spice

Ein SeaTalk zu Arduino Interface mit LT-Spice simuliert

Thomas Knauf stellt auf seiner Seite viele Informationen zum SeaTalk Protokoll von Autohelm / Raymarine zur Verfügung, unter anderem eine RX / TX Eingangsstufe vom PC (RS232) zum SeaTalk Bus.

Diese Schaltung habe ich mit LT-Spice simuliert und etwas verändert.
1. Es wurden die Standard Transistoren BC547B (NPN) und BC557B (PNP) verwendet.
2. Die Spannung am Arduino Pin sollte 5V nicht übersteigen, deshalb ist am Ausgang zum RX am Arduino ein Spannungsteiler mit 4,7k und 2,2k Ohm eingefügt. Weiterlesen

Den LTC-1799 mit LT-Spice simulieren Teil 2

Nun soll die Schaltung berechnet und das Signal ausgegeben werden. Dazu bietet Spice eine Zeit Simulation an, die mit tran abgekürzt wird. Hier wird mindestens die Zeit für die Simulation eingegeben.

Als erstes ändern wir den Widerstand mit der rechten Maustaste auf 10k Ohm.
Die Frequenz wird nach folgender Formel berechnet
f (Hz) = 10.000.000 Hz * 10.000 Ohm / N / Rset

Mit N=1 für GND und RSet = 10.000 Ohm ergibt sich eine Frequenz von 10 MHz.

Dann wählen wir die Simulation aus > Läufer Butten oben im Menu, dann den Reiter Transient und tragen unter Stop Time neu 10u (10 Microsekunden) ein. Unten in der Ausgabe steht dann .tran 10u. Weiterlesen

ltspice-0-300

Den LTC-1799 Rechteckgenerator mit LT-Spice simulieren. Schritt für Schritt Erklärung. Teil 1

Der Rechteckgenerator LTC-1799 aus dem vorherigen Beitrag soll mit LT-Spice simuliert werden. Dabei wird die Schaltung Schritt für Schritt aufgebaut und erklärt.

Die Software LT-Spice wird kostenlos von Linear Technology angeboten, hier ist der Download.

Mit File > New Schematic bekommen wir ein neues und leeres Arbeitsblatt für die Schaltung. Weiterlesen

Eingangsverstärker für den Arduino Frequenzzähler 10 Hz bis 10 MHz

Für den Arduino Uno Frequenzzähler wird ein Eingangsverstärker entwickelt um auch kleinere Signale messen zu können und den Arduino zu schützen.

Die Forderungen

Eine einfache 5V Spannungsversorgung.
Eine Transistor Schaltung für kleine und hohe Eingangsspannungen.
Ein breiter Frequenzbereich soll abgedeckt werden, von wenigen Hz bis 8 MHz.
Nur Standard Bauteile kommen zum Einsatz.
Am Ausgang soll eine saubere 5V TTL Spannung enstehen. Weiterlesen