Schlagwort-Archive: MOSFET

Beim MOSFET den maximalen Strom ohne Kühlkörper berechnen

Ein MOSFET Transistor soll als Schalter verwendet werden.

Der MOSFET hat einen geringen Einschaltwiderstand, der im Datenblatt mit  R _{DS(ON)} ( \Omega ) angegeben wird.

Dieser Widerstand erzeugt eine Verlustleistung, die mit dem Strom quadratisch zunimmt. P=U*I=R*I^{2} (W).
Oder anders ausgedrückt, bei einer gegebenen maximalen Verlustleistung wird der Strom berechnet I=\sqrt{\frac{P}{R} } (A). Weiterlesen

Hochstrom Schalter mit dem MOS FET IRLIZ 44N und dem Arduino Uno

Der MOS FET IRLIZ44N kann 30A bei 55V schalten und das mit einer einfachen Ansteuerung direkt vom Arduino Pin mit nur zwei Widerständen. Mit einer Gate-Source Spanung von max. +-16V sollte er mit Source an Masse betrieben werden.

Der Durchgangswiderstand beträgt ca. 22 Milli Ohm durchgeschaltet bei Zimmertemperatur und ist etwa doppelt so hoch bei 150°. Dann sollte der MOS FET aber auf einem ausreichend großen Kühlkörper gesetzt werden. Bei 150° sind auch nur noch 12A möglich. Weiterlesen