Schlagwort-Archive: 5V

Seeduino und Base Shield V2 Fehlermeldung: avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding

Ich habe hier den Seeeduino mit dem Base Shield und bin an einem Fehler fast verzweifelt.

Der Seeeduino kann auf 3,3V oder 5V Datenspannung umgestellt werden. Dazu gibt es das Base Shield zum einfachen anstecken der Grove Sensoren. Auch hier ist ein 3,3V / 5V Umschalter.

Wenn beide Schalter unterschiedlich eingestellt sind lässt sich das Programm nicht aus der Arduino Software auf den Seeeduino laden. Dann kommt die Fehlermeldung:
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
oder
avrdude: stk500_getsync …
und viele weitere Zeilen mit Fehlermeldungen.

Das als Hilfe falls Ihr das selbe Problem habt. Einfach beide Schalter auf die selbe Spannung einstellen und alles funktioniert zusammen.

Verwendet wurden:
Seeduino V4.2
Base Shield V2
Arduino Software 1.8.0

von Matthias Busse

Umschalter SPDT mit dem AS179-92LF aufgebaut und vermessen

Ich habe einen Umschalter aufgebaut mit dem AS179-92LF IC von Skyworks.
Einen SPDT – Single Pole  Double Throw oder auf deutsch Wechselschalter.
Das heisst Eingang zu Ausgang 1 oder Eingang zu Ausgang 2, je nachdem welcher Schalterpin HIGH und LOW ist.

Die typische Schaltspannung für den AS179-92LF Schalter liegt bei LOW: 0-0,2V und HIGH 2-6V Maximal sind -1,2V bis 8V erlaubt.
Bei einer maximalen Stromaufnahme von 200uA.
Dabei ist immer ein Pin HIGH und einer LOW.
Er kann Leistungen bis 500MHz von 0,5W schalten und über 500MHz bis zu 6W.
Der IP1dB liegt bei ca. 30dBm / 1W bei 5V Schaltspannung. Weiterlesen