Schlagwort-Archive: Rechteck

RTC3231 Aufbau

Rechteck 1Hz (+-2ppm) ausgeben mit dem RTC DS3231 und dem Arduino

Die RTC DS3231 kann auch ein sehr genaues Rechtecksignal ausgeben am SQW Ausgang. Dazu wird das Control Register entsprechend gesetzt.

Diese 4 Frequenzen sind einstellbar: 1Hz, 1024Hz, 4096Hz, 8192Hz. Die Signale sind symmetrisch und die Amplitude entspricht fast VCC (also 3,3V oder 5V)

Zusätzlich stehen am 32kHz Pin immer 32768Hz zur Verfügung. Dieses Signal ist aber nicht symmetrisch (ca. 1/3 An und 2/3 Aus).

Die hohe Genauigkeit des RTC3231 bleibt dabei erhalten. Dadurch werden diese Frequenzen mit nur +-2ppm Abweichung ausgegeben.

Hier das Programm mit den 4 Funktionen Weiterlesen

Arduino FFT auf dem 5110 Display ausgeben

Aus den letzten beiden Artikeln Arduino FFT berechnen und 5110 Grafik ausgeben ist nun eine Arduino Uno FFT Berechnung mit Grafik Ausgabe geworden.

Arduino Uno FFT Ausgabe

Für die Grafik Ausgaben wurde die Library von Henning Karlsen installiert und verwendet.

Das Programm berechnet verschiedene Wellenformen
– Ein Rechtecksignal
– Ein Sinus Signal
– Zwei addierte Sinus Wellen
– Eine Frequenzmodulation
und gibt das Frequenzspektrum von 0 – 2520 Hz aus, in 40 Hz Schritten. Weiterlesen

Ein Rechteck Signal mit einstellbarer Frequenz ausgeben

Nachdem ich nun die Obergrenze des Rechtecksignals getestet habe, will ich mir jetzt mal die unteren Frequenzen ansehen. Da bieten sich die delay(ms) und delayMicroseconds(us) Funktionen an.

Ein Prozessortakt dauert bei 16 MHz Takt 62,5 Nano Sekunden. Meine while schleife mit den nops und Portausgaben benötigt 6 Takte. delayMicroseconds() lässt sich in 1 Mikrosekunden Stufen einstellen bis hin zu 16383, was hier einer Frequenz von ca. 31 Hz entspricht. Weiterlesen

Ein Rechteck Signal ausgeben mit dem R-2R DA-Wandler

Mit dem DA Wandler soll ein Rechtecksignal auf den Pins 10-13 ausgegeben werden.

Die schnelle und direkte Ausgabe erfolgt indem die Bits des PORT B direkt geschrieben werden. Hier werden die Bits 2 (MSB) bis 5 (LSB) verwendet. Weiterlesen