Schlagwort-Archiv: Funktion

Den Mittelwert fortlaufend bilden mit einer Funktion

Es soll ein fortlaufender Mittelwert aus n Integer Zahlen gebildet werden. Dazu wird die Funktion float mittelWert(int neuerWert) verwendet.

Am Anfang des Programms wird die Anzahl der Mittlungen festgelegt und die globalen Variablen werden erstellt.

#define anzahlMittelWerte 10
int werte[anzahlMittelWerte], zaehlerMittelWerte=0;

Im Hauptprogramm werden fortlaufend Zufallszahlen zwischen 1 und 10 erzeugt. Diese werden hier gemittelt und ausgegeben.

Weiterlesen

Der Hamming Code für den Arduino

Bei einer digitalen Funkübertragung kann es zu Störungen kommen und einzelne Bits werden falsch empfangen, kippen sozusagen um. Aus einer 1 wird eine 0.

Richard Wesley Hamming hat sich dazu Gedanken gemacht und eine Codierung entwickelt, die es erlaubt zu überprüfen ob alle Bits richtig übertragen wurden. Einzelne Bits können sogar rekonstruiert werden.

Hier sollen 4 Daten-Bits übertragen werden. Dazu werden nach einem bestimmten Schema 3 Paritäts-Bits hinzugefügt, die Daten werden codiert. Es müssen nun 7 Bits übertragen werden. Wird ein Bit falsch empfangen, so lässt es sich später bei der Decodierung rekonstruieren.

Die 4 Daten-Bits werden mit 3 Paritäts-Bit nach diesem Schema ergänzt.
Die Datenbits: d4, d3, d2, d1 Weiterlesen