Der Wind kommt uns entgegen

Egal wo hin wir fahren, der Wind kam uns heute immer genau entgegen. Erst Kurs Ost mit Ostwind, dann Kurs Süd mit Südwind. 10 sm vor Kerteminde dreht er dann auf Schlag um 180 Grad und kommt von hinten, für die letzten zwei Stunden können wir die Segel hoch ziehen. Jetzt wieder Flaute in Kerteminde, aus.

20140727-212234.jpg
Schnell noch in den Supermarkt, in 15 Min. macht er zu. Wo ist der Feta? Äh da, bezahlen und raus, geschafft. Dann Wäsche waschen, Deck spülen, Abendbrot und Geschirr abwaschen. Diesel besorgen wir morgen früh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.