ESP8266 AccessPoint – Die blaue LED per HTML Seite vom iPhone umschalten.

Die blaue LED auf dem ESP-01 Board zeigt den seriellen Datenverkehr an. Sie soll nun hier von einer HTML Seite aus geschaltet werden.

Dazu ist es notwendig den seriellen Datenverkehr abzustellen. Alternativ dazu könnte auch eine LED mit Vorwiderstand an den GPIO-2 geschaltet werden. Ich nehme hier für diese einfache Demo aber die schon vorhandene blaue LED.

ESP-01 Anschuss

Der Anschluß ist wie im vorherigen Artikel beschrieben.

ESP8266 USB VCC Verkabelung

Das Programm für diese Aufgabe macht einen AccessPoint auf und erstellt eine HTML Seite mit den Buttons zum ein- und ausschalten bereit. Die SSID und das Paßwort im Programm sollten geändert werden.

Hier die Programm Datei.
(Anmerkung: Die html Inline Befehle im Arduino Programm werden von diesem WordPress in HTML umgewandelt und sind damit unleserlich / unbrauchbar. Deshalb gibt es an dieser Stelle kein Programmlisting, sondern einen Download Link. Wenn jemand für dieses Problem eine Lösung hat, bitte melden. Ich verwende normalerweise das WordPress Plugin Crayton für die Darstellung des Arduino Programms.)

Zur Übertragung des Programms muß der GPIO-0 auf Masse liegen und der Reset kurz auf Masse gelegt werden. Danach kann das Programm aus der Arduino IDE 1.6.5 hochgeladen werden.

Das iPhone oder ein anderes Gerät wird mit dem AccessPoint per WiFi verbunden und dann wird im Webbrowser die IP 192.168.4.1 aufgerufen um die Webseite darzustellen.

ESP8266 Webseite

Die Buttons schalten nun die blaue LED über die WiFi Verbindung.

von Matthias Busse

Ein Gedanke zu „ESP8266 AccessPoint – Die blaue LED per HTML Seite vom iPhone umschalten.

  1. Pingback: Den ESP8266 mit der Arduino IDE in Betrieb nehmen | Shelvin – Elektronik ausprobiert und erläutert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *