Schlagwort-Archive: A/D Wandler

Die Auflösung des ADC vom Arduino Uno erhöhen auf 16 Bit mit Oversampling

Der Arduino Uno hat Analog Digital Wandler mit 10-Bit Auflösung eingebaut. Damit kann z. B. die Versorgungsspannung über die USB Schnittstelle ermittelt werden, wie in diesem Artikel beschrieben.

Bei 5V VCC und 10 Bit Auflösung sind das 1023 Messwerte oder ca. 5mV Auflösung eines Bits. Wenn das nicht ausreichend ist, kann die Genauigkeit erhöht werden durch den Trick des Oversampling. Dann sind 12 oder sogar 16 Bit Auflösung mit diesem einfachen AD Wandler möglich. Weiterlesen

Den 16-Bit AD-Wandler MCP 3426 mit dem Arduino verwenden

Der AD-Wandler MCP 3426A0-E/SN wurde auf eine Streifenrasterplatine gesetzt, wie im vorherigen Artikel beschrieben.

Nun soll er mit dem Arduino Uno verbunden und ausgelesen werden. Weiterlesen

SOIC 8-pin IC auf eine Streifenrasterplatine löten

Ich habe hier den AD Wandler MCP 3426A0-E/SN von Microchip.

Es ist ein 16-Bit, 2-Kanal Delta-Sigma Analog-Digital-Wandler mit I²C-Schnittstelle, einstellbarem Vorverstärker 1- bis 8-fach und on-Board-Referenz-Spannung. Und das für unter 3 Euro.
Dafür macht er aber auch nur 15 Messungen pro Sekunde mit 16 Bit Auflösung oder 240 Messungen mit 12 Bit Auflösung. Weiterlesen